SPD DAHME-SPREEWALD
Zu Hause im LDS.

(Foto: Marco Urban)

SPD-Landesparteitag 2004

16. SPD-Landesparteitag
Großer Vertrauensbeweis in Matthias Platzeck

Der Landesparteitag der Brandenburger SPD hat Matthias Platzeck am 14. August zum dritten Mal in das Amt des Landesvorsitzenden gewählt. Die 95%, die Platzeck von den Delegierten erhielt, zeugen vom großen Vertrauen in seine Arbeit. Zuvor hatte Platzeck in einer "bemerkenswerten" (Süddeutsche Zeitung) Rede über die Situation in Ostdeutschland und der Bundesrepublik gesprochen: "In Ostdeutschland droht etwas ins Rutschen zu geraten - und zwar sehr grundsätzlich und sehr umfassend." Die Demonstrationen der letzten Tage geht es "um Würde, um Respekt, um Aufmerksamkeit, um Achtung und um Anerkennung. Es geht darum, dass sehr viele Menschen in Ostdeutschland wieder das Gefühl haben, dass sie nicht mehr vorkommen." Platzeck appellierte daran, alles daran zu setzen, mehr Vertrauen und Zusammenhalt zu schaffen, damit die Gesellschaft zusammenhält. Gast des Parteitages war auch Bundeskanzler Gerhard Schröder, der in einer engagierten Rede die Politik seiner Regierung erläuterte. Zum Schluss seiner Rede würdigte er die Rolle von Matthias Platzeck, der beharrlich die Interessen der Ostdeutschen vertritt.

Matthias Platzeck appellierte an die Brandenburgerinnen und Brandenburger am 19. September zur Wahl zu gehen und sich für Aufbau und sozialen Zusammenhalt zu entscheiden. "Entscheiden Sie sich für eine Politik des Vertrauens! Nur mit Zuversicht, nur gemeinsam und solidarisch werden wir Brandenburg weiter voran bringen können!"

Die Delegierten verabschiedeten ferner die Brandenburger Erklärung "Hand in Hand" zur Familienpolitik. Sozialminister Baaske unterstrich in der Begründung des Antrages, welche Bedeutung Familienpolitik für die Zukunft des Landes hat. "Wir können es uns in Brandenburg nicht erlauben, auch nur einen einzigen Menschen, ein einziges Kind zurück zu lassen." Ziel der SPD ist es, Wirtschaft, Bildung und Familienpolitik eng miteinander zu verknüpfen.

Daneben wurden auf dem Parteitag die Stellvertretenden Landesvorsitzenden und der Landesvorstand neu gewählt.

Die Rede von Matthias Platzeck finden Sie hier.
Die Ergebnisse der Vorstandswahlen finden Sie hier.
Die Brandenburger Erklärung zur Familienpolitik "Hand in Hand" finden Sie hier.

Die Tagungsunterlagen finden Sie hier als PDF
Einberufung
Tagesordnung
Leitantrag:"Hand in Hand" Brandenburger Erklärung zur Familienpolitik
Antragsbuch
Geschäftsordnung