Previous
SPD-Landtagsabgeordnete Sylvia Lehmann und Erik Stohn begrüßen die neuen Vorstellungen der Landesregierung zur Verwaltungsstrukturreform.

SPD-Landtagsabgeordnete Sylvia Lehmann und Erik Stohn begrüßen die neuen Vorstellungen der Landesregierung zur Verwaltungsstrukturreform.

Luckenwalde. Am heutigen 11.04.2017 haben der Innenminister Karl-Heinz Schröter und der Finanzminister Christian Görke den aktuellen Stand der Auswertung der Stellungnahmen zur Verwaltungsstrukturreform im Kabinett der Landesregierung vorgestellt und daraus Schlüsse gezogen. Daraus geht u.a. hervor, dass die Landkreise Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming eigenständig bleiben. Die SPD Landtagsabgeordneten Sylvia Lehmann und Erik Stohn erklären dazu: „Wir sind froh, dass unsere Bemühungen im... weiterlesen
Gemeinsam für die Zukunft - Neuer Unterbezirksvorstand startete mit Klausurtagung in die Arbeit

Gemeinsam für die Zukunft - Neuer Unterbezirksvorstand startete mit Klausurtagung in die Arbeit

Blossin: Vom 31.03. bis 01.04.2017 traf sich die SPD Dahme-Spreewald zu ihrer jährlichen Klausurtagung im Jugendbildungszentrum Blossin (Gemeinde Heidesee). Im Mittelpunkt des mehrtätigen Treffens standen die weitere Modernisierung der Parteiarbeit, neue Projekte und Konzepte, die anstehenden Wahlkämpfe sowie die inhaltliche Schwerpunktsetzung der SPD für die kommenden Jahre. Der neue Vorsitzende David Driese sagte: „Die SPD Dahme-Spreewald ist inhaltlich und personell gut für die kommenden... weiterlesen
Sylvia Lehmann: „Kiez-Kitas“ erhalten zusätzliche Unterstützung vom Land

Sylvia Lehmann: „Kiez-Kitas“ erhalten zusätzliche Unterstützung vom Land

Lübben Die frühkindliche Bildung im Landkreis Dahme-Spreewald wird weiter gestärkt und sozial ausgerichtet. Das ergibt sich aus Beschlüssen, die die SPD-Landtagsfraktion am Wochenende getroffen hat. Insgesamt sollen im Land Brandenburg 100 „Kiez-Kitas“ zum nächsten Kita-Jahr ab September zusätzliches Personal einstellen können, um besondere soziale Herausforderungen zu meistern. „Auch in unserer Region/Stadt gibt es Einrichtungen, die einen erhöhten Fachkräftebedarf haben“, sagte die... weiterlesen
SPD Dahme-Spreewald stellt sich für die Zukunft auf

SPD Dahme-Spreewald stellt sich für die Zukunft auf

Königs Wusterhausen/Diepnesee: Die SPD Dahme-Spreewald wählte auf ihrem Unterbezirksparteitag am 18. März einen neuen Unterbezirksvorstand und diskutierte 17 Anträge aus den Ortsvereinen. Zum neuen Vorsitzenden wurde der 32-jährige Eichwalder David Driese gewählt. Er übernimmt den Staffelstab von seinem Vorgänger, dem Landrat des Landkreises Dahme-Spreewald, Stephan Loge. David Driese erklärte nach seiner Wahl: „Die SPD in Dahme-Spreewald will auch in Zukunft den Landkreis sozial gerecht... weiterlesen
„Forum der Eichwalder Vereine“: Bürgermeisterkandidat Christian Könning im Dialog mit den Vereinen des Ortes

„Forum der Eichwalder Vereine“: Bürgermeisterkandidat Christian Könning im Dialog mit den Vereinen des Ortes

Um die 600.000 Vereine gibt es aktuell in Deutschland und die Mehrheit der Bundesbürger ist Mitglied in zumindest einem Verein. Auch in Eichwalde sind die zahlreichen Vereine im Ort und ihre vielen ehrenamtlich engagierten Mitglieder das Rückgrat des lebendigen und abwechslungsreichen Kultur- und Vereinslebens. Hier schlägt das Herz des Zusammenlebens der Menschen neben dem Alltag, denn in Vereinen, beim Sport und bei Kultur lernt man sich kennen und schätzen, hat Spaß und findet... weiterlesen
Next
Mitglied werden bei der SPD
Kontakt

5 gute Gründe für die SPD

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5