Previous
„Man kann nicht oft genug DANKE sagen!“ - Tina Fischer zum Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember

„Man kann nicht oft genug DANKE sagen!“ - Tina Fischer zum Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember

Seit gut 30 Jahren wird jedes Jahr am 05. Dezember der internationale Tag des Ehrenamts begangen. Er ist ein Gedenk- und Aktionstag zu Anerkennung und Ehrung des vielfältigen ehrenamtlichen Engagements in der Welt. „Die Vereine mit ihren viele Freiwilligen haben eine kaum zu ermessende gesellschaftliche Bedeutung für unser Land. Sie tragen zum Zusammenhalt und zur Integration der Gesellschaft bei und leisten oftmals auch ganz praktische Hilfe in Notlagen, für Bedürftige und Benachteiligte.... weiterlesen
Mangel an Glaubwürdigkeit, Entfernung von den Menschen, Kommunikationsdefizite?!?

Mangel an Glaubwürdigkeit, Entfernung von den Menschen, Kommunikationsdefizite?!?

SPD Königs Wusterhausen wählte neuen Vorstand Zum Teil auch gerechtfertigte Vorwürfe, denen der SPD-Ortsverein Königs Wusterhausen künftig mit einem Erneuerungsprozess begegnen möchte. „Wir müssen diejenigen sein, die unsere Stadt gestalten!“, so könnte man den Willen und Wunsch des Königs Wusterhausener Ortsvereins der SPD für die künftige Parteiarbeit in Worte fassen. Der SPD-Ortsverein hat am 22. November 2017 einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender ist Ludwig Scheetz; seine beiden... weiterlesen
Kreis – SPD schlägt KITA-Investitionsprogramm für Kommunen vor

Kreis – SPD schlägt KITA-Investitionsprogramm für Kommunen vor

Die sehr gute wirtschaftliche Entwicklung im Landkreis Dahme – Spreewald führt dazu, dass die Einnahmen aus der Kreisumlage im unteren zweistelligen Millionenbereich höher ausfallen wird, als bei der Haushaltsplanung angenommen. „Der Kreis ist aus meiner Sicht gut beraten, einen Großteil der Mehreinnahmen den Kommunen kurzfristig und unbürokratisch zur Verfügung zu stellen, um so auf die gestiegene Geburtenrate und den Zuzug zu reagieren“ sagt SPD-Fraktionsvorsitzende Sylvia Lehmann. ... weiterlesen
David Driese:  Bürgermeisterkandidat_innen auf Erfolgskurs – Gegner greifen zu Schmutzkampagnen

David Driese: Bürgermeisterkandidat_innen auf Erfolgskurs – Gegner greifen zu Schmutzkampagnen

Die SPD Dahme-Spreewald liegt durch einen hervorragenden ortsbezogenen Wahlkampf Ihrer Kandidat_innen klar auf Erfolgskurs. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass die zunächst gesetzten Ziele noch übertroffen werden können. Einige politische Gegner indes verlieren zunehmend die Fassung und greifen zu Mitteln, die tief blicken lassen. Wenn beispielsweise mit Herrn Fuchs der größte wahrnehmbare Unterstützer eines Herrn Herzberger in Zeuthen, ein Skandal initiiert, der fernab einer guten Recherche... weiterlesen
Damit Bildung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängt

Damit Bildung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängt

Lübben. Gerade zu Schuljahresbeginn stehen für Eltern von Schülerinnen und Schülern viele Anschaffungen an. Das kann die Haushaltskasse bei Familien mit geringem Einkommen stark strapazieren. In Brandenburg existieren deshalb zwei Förderprogramme, über die Schülerinnen und Schüler insbesondere der Klassenstufen 1 bis 10 unterstützt werden können. Darauf hat jetzt die Landtagsabgeordnete Sylvia Lehmann hingewiesen. „Jede Schule verfügt über einen Schulsozialfonds. Eltern können hier Zuschüsse... weiterlesen
Next
Mitglied werden bei der SPD

5 gute Gründe für die SPD

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kontakt